dreamball 2006

„Träume machen Mut!“ – und so konnte DKMS LIFE Geschäftsführerin Claudia Rutt am 21. September 2006 rund 400 Gäste zu einer mutigen Premiere begrüßen: dem ersten deutschen dreamball! Ein gesellschaftlichen Ereignis ersten Ranges im The Ritz-Carlton am Potsdamer Platz – mit viel internationaler Prominenz: darunter die Hollywood-Legende Christopher Lee und die Ehrengäste Alexandra Maria Lara und Claudia Schiffer.

Das Topmodel brachte Glück: als „Losfee“ für die vielen wertvollen und außergewöhnlichen Traumpreise des Abends, obendrein trennte sich „La Claudia“ von ihrer Lieblingshandtasche des englischen In-Labels Jimmy Choo und stiftete sie für eine Charity-Auktion.

Musikalischer Höhepunkt war der Auftritt von Powerfrau Jennifer Rush, die von den Ballgästen begeistert gefeiert wurde.

Barbara Schöneberger moderierte gekonnt charmant diesen traumhaften Abend, der durch die großzügige Unterstützung von L’Oréal Deutschland und weitere namhafte Sponsoren überhaupt erst möglich wurde und DKMS LIFE hilft, die Kosmetikprogramme für Krebspatientinnen bundesweit auszubauen.

Zum dreamball 2006, dem Top Society Event auf höchstem Niveau, kamen am 21.September rund 400 VIP-Gäste unter großem Blitzlichtgewitter auf den gelben Teppich von DKMS LIFE in Berlin. Barbara Schöneberger führte mit Herz durch den abwechslungsreichen Abend. Besondere Momente wie die Lesung von Andrea Sawatzki aus dem Knef Buch „Das Urteil“ und der Auftritt der dreamlady Petra, die fünf Tage zuvor nach ihrer Krebsoperation aus dem Krankenhaus entlassen worden war, schafften eine Gänsehaut-Atmosphäre im Saal.

Musikalisch beeindruckten Marshall & Alexander und Violin-Artist Edvin Marton das Publikum. Höhepunkt war der Auftritt von Powerfrau Jennifer Rush, sie begeisterte den Saal mit ihren mitreißenden Songs.

Ein weiteres Highlight des Abends war die Traumpreisverlosung wie einer brillant besetzten Unikatuhr von Maurice Lacroix oder einer diamantenen Nobelgold-Kette von H. Stern sowie eine Traumreise der Reederei Deilmann und der Original Formel-1-Overall von Jarno Trulli mit dazugehörigem Formel-1-Wochenende von Toyota Motorsport. Es gab noch viele Traumpreise mehr wie zum Beispiel die sehr persönlichen Geschenke von Kuratoriumsmitglied Désirée Nosbusch und der Ehrengäste Alexandra Maria Lara und Claudia Schiffer, die auch als Losfee den Abend unterstützte.

Mit langem Tanz in die Nacht erlebten die Gäste einen traumhaften Charity-Abend, eine gelungene Premiere für den ersten deutschen dreamball!