dreamball 2013

dreamball2013 – Colour my life

Unter dem Motto „Colour my life“ fand am 12. September 2013 der achte dreamball im Hotel „The Ritz-Carlton Berlin“ mit Hauptsponsor DOUGLAS, Co-Sponsor L’Oréal und Hubert Burda Media statt. DKMS LIFE Programme Director Ruth Neri freute sich gemeinsam mit Manfred Kroneder, Mitglied des Vorstands der DOUGLAS HOLDING AG, Moderatorin Barbara Schöneberger und Schirmherrin Sylvie van der Vaart über einen erfolgreichen und wunderschönen Abend. Fast 400 Gäste, darunter Ehrengast des Abends Andie MacDowell, Sybille Beckenbauer, Sarah Connor, Miriam Pielhau, Regina Halmich, Joachim Löw, Franziska Knuppe-Möstl, Verona Pooth, Jochen Schropp, Udo Walz und viele weitere engagierte und prominente Persönlichkeiten freuten sich über ein exquisites Menü, wertvolle Tombola-Preise sowie die musikalischen Highlights Baptiste Giabiconie, Violinistin Lindsey Stirlin und Rick Astley.

Am 12. September 2013 veranstaltete DKMS LIFE zum achten Mal die Charity Gala dreamball. Knapp 400 Gäste folgten der Einladung ins Hotel „The Ritz Carlton Berlin“. Die Moderation der Gala übernahm wieder Barbara Schöneberger und Schirmherrin Sylvie van der Vaart war persönlich vor Ort. Gastgeberin Ruth Neri, DKMS LIFE Programme Director, und Manfred Kroneder, Mitglied des Vorstands der DOUGLAS HOLDING AG, freuten sich insbesondere über den Ehrengast Andie MacDowell.

Eröffnet wurde der Ball von der Dancecrew „Linked 2Dance – Patchwork“, die sich ganz nach dem Motto „Colour my life“ in den Farben des Abends präsentierten. Barbara Schöneberger bezauberte mit ihrer frechen und charmanten Art und freute sich gemeinsam mit Ruth Neri, DKMS LIFE Programme Director, über die Spendenschecks: 100.000 Euro von DOUGLAS, 20.000 Euro von der Tribute to Bambi Stiftung, 100.000 Euro von ghd und 40.000 Euro von Eau Thermale Avène. Darüber hinaus sicherte L’Oréal Geschäftsführerin Nathalie Roos 20.000 Euro aus einer gemeinsamen Charity-Initiative von DOUGLAS und L’Oréal zu und die Produktionsagentur Traffic stetzte den Relaunch der Drucksachen für die look good feel better Seminare um und stellte mit 35.000 Euro die Produktion sicher. Insgesamt konnte ein Traumerlös von 420.000 € zugunsten der DKMS LIFE gesammelt werden, der in vollem Umfang für das Patientenprogramm look good feel better verwendet wird und damit Krebspatientinnen neuen Lebensmut schenkt.

Besonders bewegend waren die Auftritte von dreamlady Britta Wulf, die über ihre Erfahrungen bei einem look good feel better Kosmetikseminar und ihre Erfahrungen während der Krebstherapie erzählte, und Steffi Wienen, die als 100.000 Patientin in diesem Jahr ein Kosmetikseminar besuchte.

Für den autobiographischen Film „Heute bin ich blond“ überreichte DOUGLAS-Vorstand Manfred Kroneder den diesjährigen Douglas CHARITY STAR 2013 an Autorin Sophie van der Stap und Schauspielerin Lisa Tomaschewsky. Die Buchverfilmung basiert auf der wahren Geschichte von Sophie van der Stap, die in jungen Jahren mit einer Krebserkrankung zu kämpfen hatte, und  2013 mit Lisa Tomaschewsky in der Hauptrolle verfilmt wurde.

Die musikalischen Highlights des traumhaften Abends waren, neben dem fantastischen Auftritt von Rick Astley, Baptiste Giabiconi und Violinistin Lindsey Stirling.

Auch in diesem Jahr gab es bei der Traumpreis-Tombola des dreamball2013 wieder tolle Preise zu gewinnen. Neben den Hauptpreisen: eine BMW F 800 ST, gesponsert von der BMW AG, eine zwölftägige Kreuzfahrt in die Karibik von STAR CLIPPERS Kreuzfahrten und einem Diamantenrankenring aus der limitierten Kollektion „Diamantenranken“ von CHARLOTTE EHINGER SCHWARZ 1876, gab es viele weitere hochwertige Preise zu gewinnen.